Infos vom Jugendinformationszentrum (JIZ)

Liebe Eltern,

vom Jugendinformationszentrum haben wir Infos bekommen, die wir Ihnen „durchreichen“. Inhalte, die uns nicht betreffen, wurden gelöscht.


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

trotz Umspringen der bayerischen „Krankenhaus-Ampel“ auf Rot gilt für den Besuch im JIZ bis auf Weiteres die „3G“-Regelung (inkl. Ausnahmen für Schüler*innen und für unsere Rechtsberatung). Unsere aktuellen Corona-Hygiene-Regeln gibt’s unter www.jiz-muenchen.de/corona.

+++

NEU: Strafrechtliche Beratung für junge Leute

Jeden 1. und 3. Montag im Monat bieten eine Fachanwältin und ein Fachanwalt von 16 bis 18 Uhr im JIZ eine kostenlose und anonyme ERST-Beratung für junge Leute bis 26 Jahre in allen Fragen des Strafrechtes an. Anmeldung nicht nötig – frühzeitig im JIZ sein empfohlen! Die erste Sprechstunde findet am 15.11.21 statt – weitere Termine: 06.12. + 20.12.21. Infos: jiz-muenchen.de/veranstaltungen/fragen-zum-strafrecht/

+++

„Wege ins Ausland“ Infotage „nach“schauen

Mehr als Tausend (vorwiegend junge) Leute haben unsere „Wege ins Ausland“-Infotage vom 12. bis 14.10. auf Youtube live verfolgt. Alle, die nicht live dabei waren, finden bis auf Weiteres die Video-Aufzeichnungen aller neun Vorträgeund Gesprächsrunden unter www.youtube.com/channel/UCXI_Hh80vDp9eBjL-8yBfRg – Programm-Infos gibt es unter: www.wege-ins-ausland-messe.de

+++

Stephan Hadrava
Jugendinformationszentrum (JIZ)
Sendlinger Straße 7 (Innenhof)
Postadresse: Oberanger 6,
80331 München

Tel.: 089 / 550 521-50, Fax: -51; Mail: info@jiz-muenchen.de

Kreisjugendring München-Stadt im Bayerischen Jugendring, Körperschaft des öffentlichen Rechts